ChrysoCard 8 Karten ArtNr.: 560

lieferbar in 1-5 Tagen
Die Ausbringung von Florfliegen-Larven aus Pappwaben ist in manchen Fällen nicht ganz einfach, denn die die frisch ausgebrachten Larven fallen bei feinlaubigen Pflanzen häufig herunter (v.a. bei Wind, Regen oder glatten Blättern).

Deshalb wurde von uns die ChrysoCard entwickelt:
Auf jeder Karte befinden sich ca. 50 Eier der Florfliege Chrysoperla carnea.
Die Eier und Larven sind hier gegen Regen, Wind und Sonneneinstrahlung gut geschützt. Um den Kannibalismus der frisch geschlüpften Larven zu minimieren, sind zusätzlich noch Futtereier aufgeklebt. Aus den 50 Florfliegeneiern sollten sich mindestens 22 Larven entwickeln, die auf die Pflanzen überwandern.

Da die Larven dämmerungsaktiv sind, kann man sie tagsüber im Pflanzenbestand nur schwer finden.
Je nach Temperatur und Nahrungsangebot dauert die Entwicklung bis zur Verpuppung ca. 2-3 Wochen. Nach weiteren 2 Wochen schlüpft dann eine erwachsene Florfliege. Diese ernährt sich jedoch lediglich von Honigtau und fliegt meist aus dem Gewächshaus/Wintergarten ins Freie, so daß bei einem erneuten Befall der Einsatz wiederholt werden muß.

Die Larven der Florfliegen haben ein sehr großes Beutespektrum. Dazu gehören:

- Blattläuse
- Woll-/Schmierläuse
- Thrips
- Spinnmilben
- Raupen

Florfliegen sind verglichen mit anderen Nützlingen relativ anspruchslos. Sie arbeiten bereits ab 12°C, und auch trockene Luft schränkt ihre Aktivität kaum ein.

Bei Vorhandensein von Ameisen auf den befallenen Pflanzen empfiehlt es sich, erst eine Ameisenbekämpfung durchzuführen.

8 ChrysoCards mit je 50 Florfliegeneiern und Futtervorrat.
schreibt
Schnelle Lieferung aber leider im Gegensatz zu den Raubmilben kein Erfolg - ich hatte schon Florfliegenlarven und bin hier auch sonst sehr zufrieden mit dem Anbieter aber die Karten haben leider nicht funktioniert - vielleicht ein Zufall aber ich nehme lieber wieder die Waben wo man sie dann rausklopfen muss auf die Pflanzen. Das hat sofort funktioniert - hier dagegen ist leider nichts zu sehen und die Blattläuse vermehren sich weiter fix.
schreibt
Ich bin sehr zufrieden und kann die ChrysoCard nur wärmstens empfehlen.
Ich habe sie zur Bekämpfung von Thripsen und Spinnmilben eingesetzt und was soll ich sagen, die kleinen machen ihren Job.
Zudem ist der Service super, die Lieferung schnell, die Qualität der Nützlinge top und auch die Preise im Vergleich zu der Konkurrenz angemessen.
Alles in allem bin ich sehr zufrieden.
schreibt
Ich bin nicht zufrieden! Nach gut 3 Wochen ist keine Änderung an den Karten (und dem Inhalt) zu erkennen und Larven sieht man auch keine. Der Blattlausbefall hat eher noch zugenommen...
schreibt
Vergangenes Jahr zum ersten mal an meinen Nutzplanzen ausprobiert. Diese waren regelrecht von Blattläusen übersät. Diese Kärtchen sind die perfekte Lösung! Besser und gesünder für alle. Vor allem weil sie sehr gründlich die Pflanzen vom Schädling befreit haben! Top. Auf jedenfall zu empfehlen! Auch der Service hier ist top bzw. dessen Mitarbeiter.
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten