Florfliegenlarven-Larven auf Buchweizenspelzen 1.000Stck. ArtNr.: 964n

lieferbar in 1-5 Tagen
Florfliegenlarven auf Buchweizenspelzen eignen sich für eine flächige Streu-Behandlung von Grundbeeten oder zur Befüllung von BioBoxen, die dann in die Pflanzen gehängt werden.

Die Larven der Florfliegen haben ein sehr großes Beutespektrum. Dazu gehören:

- Blattläuse
- Thrips
- Spinnmilben
- Raupen
- Woll-/ Schmierläuse

Die Ansprüche der Florfliegen sind verglichen mit anderen Nützlingen relativ bescheiden. Sie arbeiten bereits ab 12 Grad Celsius und auch trockene Luft schränkt ihre Aktivität kaum ein.


1.000 Larven in 0,5 Liter Buchweizenspelzen.
Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten