Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.
Artikel 1 von 1

Asselfrei Kellerasselfalle ArtNr.: 895

lieferbar in 1-5 Tagen
Die Kellerasseln werden vom Köder angelockt und kriechen in die Fallenöffnungen. Während des Aufenthaltes am Köder nehmen sie die Nematoden auf. Der Tod der Asseln tritt nach ca. 7 Tagen ein. Nach 14 Tagen sind in der Regel 80 - 100 % der Asseln gestorben.
Die Falle ist ganzjährig verwendbar und wirkt über einen Zeitraum von drei Wochen.
Asselfrei - Kellerassel Köderfalle mit Steinernema carpocapsae (Nematoden) zur biologischen Bekämpfung von Kellerasseln

Nematoden sind UV- und lichtempfindlich, deshalb Beutel mit Ködermaterial nicht der Sonne aussetzen!
Gekühlt (2-6°C) max. 4 Wochen lagerbar!

So wird‘s gemacht:

1. Deckel der Falle abnehmen.
2. Köderbeutel öffnen.
3. Köder in die Falle geben.
4. Deckel wieder aufsetzen.
5. Falle am Aufenthaltsort der Asseln aufstellen.
6. Tote Asseln mit der Kehrschaufel oder dem Staubsauger entfernen.
7. Falle über den Hausmüll entsorgen.
8. Köder einfach in den Bioabfall geben.

Inhalt:
Schwarze Kunststoff-Falle bestehend aus Boden und Deckel, Beutel mit Nematoden der Art Steinernema carpocapsae eingemischt in einen Köder.
Klima: optimale Temperatur 12-22°C.
Empfehlung: Bei größeren Flächen bzw. sehr starkem Befall sollten Sie mehrere Fallen verwenden.
7,50 € *
Grundpreis: 3,75 €/Falle
Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten